Am 3. Dezember trafen sich die Mitglieder des Käferteams zur Jahresabschlußfeier.

Vorher jedoch ging es noch nach Roth-Eckersmühlen ins Museum “Historischer Eisenhammer”. Hier bekamen wir eine Führung durch die Schmiede des ehem. Besitzers, Herrn Schäff. Bis 1974 wurden hier Handwerkzeuge (keine Waffen) für die Holzbearbeitung und die Landwirtschaft geschmiedet. Als in den 70er Jahren die Massenproduktion in den Fabriken jedoch stark anstieg, lohnte sich die Schmiede nicht mehr und so mußte Herr Schäff diese 1974 stillegen.

Beeindruckend war vorallem die Schmiedevorführung, die wir zu sehen bekamen. Das ist noch Handwerkskunst, die man sich heute nicht mehr vorstellen kann!
Anschliessend ging es noch in das nebenstehende Gebäude. Hier lebte der Besitzer der Schmiede Fritz Schäff bis zu seinem Tode. Unzählige Exponate vermitteln einen ausführlichen Eindruck der damaligen Lebenswelt.

Um 17 Uhr ging die Fahrt dann weiter zur Weihnachtsfeier in den “Bockstall” nach Obermässing. Unser Mitglied Andy zauberte uns dort ein leckeres Buffet. In gemütlicher Runde ließen wir den Abend dort ausklingen.