Kategorie: On Tour

Frühlingsausfahrt 2024

Das Käferteam Nürnberg geht im Frühling immer auf seine erste Ausfahrt!

2024 ging es am 01.04. zum Oldtimertreffen vom OMCM Oldtimer- und Motorsport-Club Mühlhausen e.V. an der Bäckerei Konditorei Cafe Plank in 92360 Mühlhausen.

Vom Treffpunkt in Allersberg ging es über Stockach, Ebenried, nach Freystadt und weiter nach Mühlhausen. Dort gab es neben vielen Oldtimeren und reichlich Benzingesprächen auch leckeren Kaffee und Kuchen.

Hier einige Bilder:

Karpfenfahrt 2022

Endlich war es mal wieder so weit: unsere alljährliche Karpfenfahrt stand auf dem Programm. Und so trafen sich am Sonntag 23.10.2022 wieder etliche Käfer, Kübel, Busse zu einer gemeinsamen Ausfahrt. Der Wettergott meinte es außerdem ganz gut mit uns und lies vereinzelt sogar mal die Sonne durchblinzeln.

Los ging es um 10 Uhr am 1. Treffpunkt – Zollhaus Biergarten in Nürnberg.
Von da aus fuhren wir auf direktem Wege nach Allersberg. Auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes stießen wir dann auf den 2. Teil der Truppe.

Nach einem kurzen „Hallo“ und „wie läuft der Kübel?“ ging die Fahrt dann gemeinsam weiter.
Der weitere Streckenverlauf: Altenfelden – Guggenmühle – Brunnau. Hier wurde unsere Fahrt dann sogar etwas abenteuerlich, denn wir fuhren über einen offiziellen „Waldweg“ nach Meckenlohe. Weiter über Prubbach – Pfaffenhofen und Büchenbach, bis wir schließlich in Kühedorf im Landgasthof Kraft ankamen. Dort liessen wir uns die Karpfen gut schmecken.

Leider wurde unser ursprünglich geplanter Programmpunkt (eine Führung durch das Kino-Museum in Rednitzhembach) nichts, da uns der Inhaber wegen Krankheit kurzfristig absagen musste. Ersatzweise ging es an den Rothsee zu einem kleinen Verdauungsspaziergang mit Gruppenfoto.

Den Abschluß der Fahrt machten wir in Roth im Backhaus Ledererer bei Kaffee und Kuchen.

Es war eine sehr schöne Ausfahrt in einer großen Gruppe, nach den langen Einschränkungen durch die Corona-Zeit.

1. Mai Ausfahrt 2022

Das Käferteam Nürnberg geht an jedem 1. Mai auf Fahrt!

2022 ging es zum Oldtimertreffen an der Brauerei Rittmayer in Hallerndorf.

Vom Treffpunkt am Bahnhof Dutzendteich in Nürnberg, ging es über Nürnberg Ziegelstein, Buchenbühl nach Kalchreuth, dort reihte sich ein oranger Käfer in die Kolonne ein und weiter über Weiher, Dormitz nach Neunkirchen am Brand. Dort stieß auf einem Supermarkt-Parkplatz noch ein VW Typ 181 Kurierwagen zur Gruppe. Nach kurzer Begrüßung und unzähligen Fotos der Fahrzeuge fuhren wir weiter über Effeltrich, Kersbach, Forchheim nach Hallerndorf.

Bei sonnigem Wetter füllte sich der Platz schnell. Bei Freibier und Life-Musik konnte man Oldtimer und Motorräder von Alfa bis Zündapp bestaunen.

Schön war’s beim Rittmayer!

Kuchenmühle 2021

Aus allen Himmelsrichtungen fuhren am 09.10.2021 die Mitglieder vom Käferteam Nürnberg e.V. in die herbstliche Fränkische Schweiz zum Saisonende, dem Oldtimertreffen an der Kuchenmühle.

Bei bestem sonnigem Herbstwetter genossen die Besucher fränkische Köstlichkeiten und den Anblick von vielen interessanten Oldtimer.

 

Autokino 2021

Autokino am Albrecht-Dürer-Airport Nürnberg

Zum Filmgenuss auf einer riesigen 100 Quadratmeter großen LED-Wand traf sich das Käferteam Nürnberg eV am 11.06.2021.

Vom Treffpunkt Parkplatz am Biergarten Tucherhof, ging es dann im Konvoi zum Flughafen.

Bei fantastischem Wetter genossen alle das nostalgische Erlebnis.

1. Mai Ausfahrt 2021

Am 1. Mai geht das Käferteam Nürnberg e.V. traditionell immer auf Fahrt. 2021 viel auf Grund der epidemischen Lage in Deutschland leider ein damit verbundener Wirtshausbesuch aus. Vom Treffpunkt auf einem Supermarkt Parkplatz in Allersberg ging es in Richtung Lampersdorf, Eismannsdorf, Minettenheim, Bischofsholz, Pierheim, Meckenhausen, Karm, Lay, Trandl, Offenbau, Lohen, Dixhausen, Schwimmbach, Aue, Göllersreuth und schlussendlich zu einem Picknickplatz bei den Hügelgräbern bei Landersdorf.

Nach einem gemütlichen Picknick verließ uns leider das Glück mit dem Wetter und so machten wir uns im Regen auf die Rückfahrt über Waizenhofen, Reinwarzhofen, Ohlangen, Laibstadt, Heideck, Hilpoltstein zurück nach Allersberg.

Karpfenfahrt 2021

Vom Treffpunkt auf dem Parkplatz vor unserem ehemaligen Stammlokal, dem Bahnhof Dutzendteich in Nürnberg, ging es nach einer kurzen Stippvisite auf dem Zeppelinfeld beim Cars & Coffee Treffen, über Buchenbühl, Kalchreuth, Weiher, Dormitz nach Neunkirchen am Brand. Dort stießen auf einem Supermarkt Parkplatz noch zwei Luftis zur Gruppe. Nach kurzer Begrüßung und unzähligen Fotos der Fahrzeuge fuhren wir weiter über Effeltrich, Poxdorf, Baiersdorf zum Landgasthof Rittmayer in Willersdorf. Nach einem fränkischen Mittagessen mit köstlichen Karpfen stand anschließend noch der Besuch des VW Museum / VW Sammlung von Richard Hausmann in Baiersdorf auf dem Programm. Herr Hausmann persönlich führte uns durch sein Museum und gab zahlreiche Anekdoten über die Ausstellungsstücke zum Besten. Nach diesem besonderen Museumsbesuch ließen einige den Tag bei Kaffee und Kuchen entspannt ausklingen.

Karpfenfahrt 2020

In guter Tradition traf sich das Käferteam Nürnberg e.V. , heuer am 11.10.2020 um 11:00 Uhr, am Stammtischlokal Bahnhof Dutzendteich zur jährlichen Karpfenfahrt.

Pünktlich um 11:30 Uhr war dann die Abfahrt in Richtung Lauf a.d. Pegnitz. Natürlich ließ es sich, zur Freude der Spaziergänger und anwesenden Kinder, das Käferteam nicht nehmen, eine Ehrenrunde um den Laufer Marktplatz zu drehen.

Trotz der Fahrt durch die historische Altstadt von Lauf waren wir zu früh am Gasthaus Albrecht, in der Kuhnhofer Hauptstraße 4.

Also dann, alle Mann (die Damen natürlich auch) Christiane zu einer improvisierten Rundfahrt hinterher. Bei frischen Temperaturen, aber ohne Regen, konnten wir die schöne fränkische Landschaft genießen.

Die erneute Ankunft um 13:00 Uhr am Gasthaus Albrecht in Kuhnhof war perfekt und unsere reservierten Plätze bereit.

Nach informativen und warmen Worten vom Vorstand und vor allem leckeren Speisen und Getränken (die aufgetischten Karpfen verdienen ihre Auszeichnung zurecht!) war der offizielle Teil beendet.

Einige Teilnehmer machten sich auf die Heimfahrt, die anderen suchten sich ein Café um den Tag bei Kaffee und Kuchen ausklingen zu lassen…

Büchenbach 2019

Obwohl das Treffen abgesagt wurde, fanden doch ca. 30 – 40 Fahrzeuge den Weg nach Büchenbach. Bei super Wetter war es ein sehr entspanntes „Treffen“ und man konnte gemütlich über den schönen Kürbismarkt bummeln.

Auch vier Mitglieder vom Käferteam fanden sich auf dem Parkplatz vor der Sporthalle in der Dr.-Rudolf-Faulhaber-Str. ein. In lockerer Atmosphäre hatte man reichlich Gelegenheit sich mit allen auszutauschen.

Hier die Bilder des Tages: