Am Sonntag den 04. Oktober 2015 war es wieder soweit: Unsere alljährliche Karpfenfahrt stand an.

Treffpunkt war wie immer am Vereinslokal am Dutzendteich. Leider spielte der Wettergott ausgerechnet an diesem Tag nicht mit uns mit – und so regnete es nur “einmal”, und das von früh bis spät! Trotz allem, liessen wir uns davon nicht abhalten und so starteten wir um 10 Uhr mit einer Kolonne von 13 Fahrzeugen in Richtung Fränkische Schweiz. Zielpunkt war zunächst das “Gasthaus Hubert” in Eggolsheim/Rettern. Trotz einer skurrilen Umleitungsfahrt auf die letzten km, kamen wir dann in 2 Grüppchen um 12 Uhr am Ziellokal an. Dort wartete bereits der Karpfen auf uns.

Nach dem ausgiebigen Mittagessen ging die Fahrt dann um 13.45 Uhr weiter nach Buttenheim ins “Levi-Strauss-Museum”. Hier bekamen wir eine ausgiebige Führung durch das Geburtshaus von Levi Strauss und lernten so einiges von dem Erfinder und der eigentlichen Geschichte der Jeans. Abschliessend gab es noch ein kleines Gruppenfoto vor dem Museum.

Weiter ging es gegen 15.30 Uhr nach Hallerndorf ins “Brauhaus am Kreuzberg”. Die angegebene Adresse über ein Navi zu finden, schlug jedoch fehl – und so standen wir erstmal vor einer falschen Brauerei! Freundlicherweise gab man uns aber dann die richtige Wegbeschreibung anhand eines Bierdeckels mit. Richtig angekommen, fanden wir dann noch einen gemütlichen Ausklang des Tages bei Kaffee und Kuchen.

Hier einige Bilder von Fahrt, Museum und fröhlicher Kafferunde: