Kategorie: Allgemein

Karpfenfahrt 2018

Ende September – die ersten kühlen Tage nach einem sehr heißen Sommer…Zeit für die alljährliche Karpfenfahrt!

Diesmal führte es uns wiedereinmal in die schöne Fränkische Schweiz.
Dazu trafen wir uns am Sonntag den 30. September um 10 Uhr bei herrlichem Sonnenschein an unserem Stammtischlokal am Dutzendteich. In einer Gruppe von 9 Fahrzeugen ging es ersteinmal quer durch die Stadt über den Ring Richtung Erlangen. Ein kurzer Zwischenstopp “Am Wegfeld” zum Sammeln und Fotografieren, dann ging es auch schon wieder weiter über die B4 nach Erlangen, Spardorf und Marloffstein. Am Ortsende, auf einem kleinen Parkplatz, dann der 2. Zwischenstopp. Dort wurden wir bereits von einem weiteren Kübelfahrer und seiner Begleitung erwartet. Hier genossen wir den Blick über die Fränkische Schweiz und bekamen außerdem eine kurze Erklärung über die vor uns liegenden Orte und Gebiete.

Weiter ging dann die Tour über herrliche Landstraßen nach Effeltrich, Kunreuth, Weingarts und Gräfenberg. Die Blätter der Bäume waren war erst im Anfangsstadium der Herbstfärbung, dafür jedoch konnte man an den zahlreichen Apfelbäumen die leuchtend roten Äpfel bestaunen. Das letzte Teilstück bis zu unserem 1. großen Zielpunkt ging dann noch über die B2, bis wir schließlich um Punkt 12 Uhr in Hiltpoltstein beim Gasthof Aures ankamen. Hier wurden wir bereits erwartet und unsere Fahrzeuge anerkennend bestaunt.

Nach einem ausführlichen Mittagessen mit leckeren Karpfen ging es dann gut gestärkt um ca. 14 Uhr weiter zum nächsten Zielpunkt. Zurück über die B2 nach Gräfenberg, natürlich nicht ohne den direkten Weg durch die Stadt zu fahren (man will ja schliesslich mit dieser Truppe alle Blicke auf sich ziehen), zum Turmuhrenmuseum.
Hier wartete bereits der Besitzer der privaten Ausstellung Hr. Rammensee auf uns.
Zur Einleitung gab es erstmal eine Ausstellung zahlreicher Fossilien zu bestaunen.
Eine ausführliche Erklärung und Führung durch die Sammlung der verschiedenen Turmuhren lies dann so manchen in die damalige Zeit zurückversetzt fühlen. Viele der Uhren wurden uns sogar in Funktion gezeigt. Und ein lauter Glockenschlag setzte so manchen dann auch in Schwingungen!

Um 16 Uhr ging unsere Fahrt dann weiter nach Eggloffstein ins Café Mühle. Neben Kaffee und Kuchen konnten wir dann auf dem für uns reservierten Balkon sogar noch kurzärmlig die warmen Sonnenstrahlen geniessen, bevor es für uns wieder zurück ging.

Eine gelungene und entspannte Karpfenfahrt liegt hinter uns und natürlich haben wir auch ein paar schöne Biilder mitgebracht:

Anfahrt zum Steintribünen-Treffen

* * * Achtung: wichtige Info zur Anfahrt am Sonntag!! * * *
Wie uns vor ein paar Tagen die Stadt Nürnberg mitgeteilt hat, ist aufgrund einer Baustelle und damit verbundenen Straßensperrung, die Zufahrt zur Steintribüne über die Regensburger Str. / Hans-Kalb-Str. NICHT möglich!!
Bitte entweder über die Herzogstraße (Einfahrt über Bayernstraße) oder über die Beuthener Straße fahren!!

Wir haben euch auch einen kleinen Plan gemacht:

 

 

1. Mai – Ausfahrt 2018

Auf geht´s zur alljährlichen 1. Mai – Ausfahrt!

Ziel ist die

Residenz Ellingen
Schloßstr. 9
91792 Ellingen

Hier der geplante Ablauf:

Treffpunkt und Abfahrt:

10.30 Uhr

Parkplatz –  Bäckerei Schmidt, Wendelsteiner Str. 2, Schwabach

Wir fahren über die A6 – Ausfahrt B2 – entlang der B2 – Ausfahrt Ellingen

12.00 Uhr

Führung durch das Schloss (Dauer ca. 1 Std.)

ca. 13.00 Uhr

Mittagessen in der Brauereigaststätte “Schlossbräustüberl”, Ellingen

Nach dem Mittagessen geht die Fahrt weiter nach Weißenburg.
Am Bahnhofs-Parkplatz stellen wir unsere Fahrzeuge ab

Rundgang durch die Altstadt

Anschliessend Kaffeetrinken im

Eiscafé Venezia, Weißenburg

Rückfahrt nach Belieben

Gäste / Mitfahrer sind wie immer herzlich willkommen! Bitte um kurze Anmeldung über unser Kontaktformular  damit wir dementsprechend reservieren können.

Auf einen schönen Ausflug!

Vorankündigung 30. Treffen an der Steintribüne

Liebe Freunde des luftgekühlten VW Käfers, Kübel, Bulli, Karmann Ghia, SP2, Typ3, Typ4, Typ 60, Fridolin, Buggy, Porsche 356 und aller anderen Verwandten,

der Termin für unser diesjähriges Treffen an der Steintribüne steht nun fest:

Sonntag 08. Juli 2018

von 10.00 – 17.00 Uhr

Also unbedingt schonmal im Terminkalender vormerken!

Wir sind gerade noch in der Detailplanung.
Nähere Informationen zum Ablauf und Programm erfahrt ihr demnächst hier!

 

Wer die richtige “Flughöhe” bei google maps einstellt erkennt : Wir fallen auf !

Jahresabschluß – Weihnachtsessen 2017

Die Fahrsaison ist nun wohl tatsächlich für dieses Jahr auch abgeschlossen, es wurden schon zu viele Salzstreuer auf Frankens Straßen gesichtet. Traditionell treffen wir uns dann zu einem gemütlichen Weihnachtsessen, verbunden mit einem schönen Event in Form eines Besuches kultureller Handwerksstätten bzw. eines Museums. In diesem Jahr trafen wir uns mit den Käfer-Ersatzfahrzeugen am Fuße der imposanten Cadolzburg. Im “Restaurant Bauhof Cadolzburg” wurde dieses Jahr zu Mittag gespeist; eine hervorragende Küche! Anschließend gab es eine höchst informative Burgführung, in der wir viel über die vergangenen Zeiten sowie (Brand)katastrophen gehört haben. So manches “antike” Gewand durfte auch einmal anprobiert werden, sowie so manch Rüstung und Helm angelegt – uih, wie man sich da fühlt….und sogleich in vornehmer Sprache dem Pöbel Anweisungen erteilt (hihi). Beim anschließenden Gang über den Weihnachtsmarkt um die Burg herum stellte sich wieder heftiger Schneefall ein. Und so konnte auf dem Weg zum abschließenden Kaffetrunk der eine oder andere Glühwein in toller weihnachtlicher Atmosphäre genossen werden.

 

Oldtimertreffen Obereisenheim 2017

Zum 10. Treffen für Oldtimer aller Marken für PKW, Motorräder und sogar Trecker war wieder eingeladen. Tolles Ambiente am Mainufer, am Ortsrand und auch innerhalb des lieblichen Weinortes Obereisenheim war geboten. Herrliche Weinstuben und Heckenwirtschaften sowie freie Straßenbewirtschaftung luden wieder zum gemütlichen Verweilen bei frischem Wein, Bremser oder Kuchen ein.

Diese Veranstaltung ist immer noch ein kleiner Geheimtip in Unterfranken und dennoch sehr professionell für viele Fahrzeuge organisiert. Jeder Oldtimerfahrer wird herzlich mit kleinen Geschenken und einer Flasche einheimischen Spitzenweins begrüßt, sodaß man auch nach der Fahrt damit den Abend zuhause nett ausklingen lassen kann.

Hier einige Bilder:

 

Ankündigung 29. Treffen an der Steintribüne 2017

Liebe Freunde des luftgekühlten VW Käfers, Kübel, Bulli, Karmann Ghia, SP2, Typ3, Typ4, Typ 60, Fridolin, Buggy, Porsche 356 und aller anderen Verwandten

Noch 128 Tage bis zum Treffen!

Das Käferteam Nürnberg freut sich zum 25jährigem Vereinsjubiläum die vielen Freunde des luftgekühlten VW Käfers, Kübel, Bulli, Karmann Ghia, SP2, Typ3, Typ4, Typ 60, Typ 161, Fridolin, Buggy, Porsche 356 und sonstige Verwandte wieder in Nürnberg begrüßen zu können.

Traditionell am Wochenende nach dem großen Noris Ring Rennen der DTM, direkt auf der Start/Ziel Geraden vor der Steintribüne erwarten wir euch zum großen Tagestreffen.

 

Herzlich Willkommen am 09.Juli 2017 zum 29. Steintribünentreffen

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt frei.

Nach der sehr gut besuchten Veranstaltung im letzten Jahr sind wir auf die Erstteilnehmer, die Käfer/Karmann/Kübel…-Neuanfänger (ja, genau dich meinen wir!) gespannt, und freuen uns natürlich auch auf lieb gewonnene Stammgäste – kurzum, zeigt sie her eure tollen luftgekühlten VW , und euch interessierten Besucher sagen wir: bei uns geht euch das Herz auf bei dem Anblick!

Mit dem eigenen Fahrzeug vorfahren, lässig einparken, dabei viel fotografiert zu werden – na, wer von den Besuchern will sich dieses Jahr den „Käfervirus“, die „Bullisucht“ oder den „Kübelstachel“ holen?

Das Interesse an alten klassischen Fahrzeugen wächst weiterhin, und wir als Verein sehen das sehr gerne.

Fragt man sich nicht “ja die Kisten…da musst immer dran schrauben und alszu ist da was…“ – ja sicher, genau das „kümmern“ und schrauben, pflegen und dann mit blinkendem Chrom und Lack schön entschleunigend in der Gruppe tolle Ausfahrten genießen.; Da ist ZUM GLÜCK immer was dran, an unserem Wagen

In dieser hektischen Zeit sehnen sich die Menschen nach Ereignissen die uns ein Lächeln und ungetrübte gute Laune vermitteln. Unser tolles Hobby scheint dies bieten zu können.

Sehr wahrscheinlich sind heuer etliche „Langzeitbeziehungen“ dabei, und hoffentlich auch einige frisch Verliebte, das Käferteam Nürnberg freut sich jedenfalls über das diesjährige Familientreffen. Denn eins ist eh’ klar:

Unser VW gehört zur Familie, er schläft nur zufällig in der Garage

  Und SIE als Besucher, erzählen sie uns doch mal IHRE Geschichte, die bestimmt beginnt mit : „Ja, genau so einen VW, den hatte ich auch mal…den hätte ich auch gerne wieder. Damit sind wir zu fünft über den Brenner gefahren…1966 war das…, man waren das Zeiten….“

Glauben Sie es uns: Ein luftgekühlter VW, das ist auch heute noch ein Traumauto. Trauen sie sich vielleicht ihren Traum zu leben und besuchen uns im nächsten Jahr mit IHREM VW ?

 

Gerne erzählen wir Ihnen bei Kaffee und Kuchen oder Gegrilltem, unsere eigenen Erfahrungen und Geschichten rund um unser gemeinsames Hobby. Besuchen Sie uns am Infostand und erfahren Sie mehr über unser Vereinsleben. Über neue Mitglieder in unserer Gruppe, freuen wir uns übrigens immer!

Euer Käferteam Nürnberg e.V.

 …übrigens so war es 2016:

 

– Nürnberg hat keine Umweltzone!