Unter dem Motto “Käfer meets steam” stand unsere diesjährige 1.Mai-Ausfahrt.

Abfahrt mit den Käfern war um 9 Uhr vom Bahnhof Dutzendteich, durch die Stadt und über die B2 in die Fränkische Schweiz. Zielpunkt war der Bahnhof Behringersmühle. Hier gab es erstmal ein kleines Fotoshooting, als die Dampflok in den Bahnhof einfuhr. Pünktlich um 11 Uhr ging dann unsere Fahrt weiter mit der Dampfbahn nach Ebermannstadt. Ein gutes, fränkisches Mittagessen gab es dann im Gasthof zur Post. Zu einem Verdauungsspaziergang lud im Anschluss der Trödelmarkt in der Innenstadt ein. Hier lies sich dann sogar die Sonne blicken. Zurück nach Behringersmühle ging es um 14 Uhr wieder mit der Dampfbahn. Von dort aus fuhren wir mit den Käfern weiter nach Pottenstein zur Sommerrodelbahn. Ein Biergarten am See lud dann zu Kaffee und Eis ein, bevor es zurück in die Heimat ging.

Hier einige “dampfige” Bilder: