Herbi-Filme

Herbie ist ein weißes (exakt: L87 Volkswagen Perlweiß) Volkswagen Exportmodell, Baujahr 1963 mit Sonnendach. Im Gegensatz zum gängigen Straßenmodell wurde das gesamte Interieur in grau gehalten, weil grau für die Filmaufnahmen, im Gegensatz zu weiß, weniger Probleme bereitete.
Die Startnummer 53 erhielt Herbie vom Produzenten der ersten beiden Kinofilme, Bill Walsh. Dieser gab an, dass er zur damaligen Zeit sehr häufig auf die Zahl 53 gestoßen sei und dass außerdem ein von ihm favorisierter Baseballspieler diese Nummer trug.

1969 HERBIE - EIN TOLLER KÄFER - THE LOVE BUG

Der Rennfahrer Jim ahnt nicht, dass sich unter der Motorhaube seines VW eine Persönlichkeit mit eigenem Kopf verbirgt. Käfer Herbie gewinnt für Joe jedes Rennen – bis ein Konkurrent zu fiesen Tricks greift.

Schauspieler:
Herbie, Dean Jones, David Tomlinson, Michelle Lee

Regie:
Robert Stevenson

1974 HERBIE GROSS IN FAHRT - HERBIE RIDES AGAIN

Alonzo Hawks will mitten in San Francisco einen Wolkenkratzer bauen. Die widerspenstige Mrs. Steinmetz ist ihm mit ihrem Häuschen im Wege. Der Baulöwe glaubt, die alte Dame leicht vertreiben zu können. Er hat nicht mit dem tollen Käfer Herbie gerechnet.

Schauspieler:
Herbie, Stefanie Powers, Keenan Wynn, John McIntire, Helen Hayes, Ken Barry

Regie:
Robert Stevenson

1976 EIN TOLLER KÄFER IN MONTE CARLO - HERBIE GOES TO MONTE CARLO

Herbie verliebt sich in die blaue Lancia-“Dame” Giselle. Auch zwischen Jim und der Fahrerin Diane funkt es auf der Rally von Paris nach Monte Carlo. Aber für die Liebe bleibt keine Zeit: In Herbies Tank sind gestohlene Diamanten versteckt.

Schauspieler:
Herbie, Dean Jones, Roy Kinnear, Jacques Marin, Don Knotts, Julie Sommars

Regie:
Vincent McEveety

HERBIE, DIE FERNSEHSERIE

Nicht das Ihr nun meint es war ruhig um Herbie. In der Zeit von März 82 – April 82 konnte man den heißen Flitzer in der TV Serie “The Love Bug” sehen.
Hier die einzelnen Episoden:

HERBIE, the Matchmaker – 17 / 03 / 1982 Jim Douglas has pulled his famouse racing car off the track – where is he now ? teaching a driving school- with major help from Herbie. Herbie and Jim get involved in stopping a bank robbery and rescuing the beautiful tellar Susan from her hostage situation – as gratitude she signs her daughter up for driving lessons. Jim falls head over heals for Susan only to find out she is temporarily to a Mr. randy Bigelow.

HERBIE to the Rescue – 24 / 03 /1982 Susan leaves Bigelow at the alter only to land Jim into a hostile situation as randy Bigelow decides Jim needs to be eliminated from te picture – his first idea is to get the bank to loan Jim money to save his driving school – his pla : force him out of business.

My house and your house – 31 /03/ 1982 Jim and Susan plan to tie the knot, he assures her that his racing days are over – but after another race car driver taunt him into doing one more race – Susan has second thoughts !

HERBIE, the best man – 07 / 04 / 1982 Randy Bigelow – still persistent to stop Jim and Susans wedding hires a private detective to scoop up something awful on Jim that will change Susans mind ! When it fails he places a stink bomb inside Herbie – in hopes it will ruin the ceremony.

Calling Dr. Herbie – 14 / 04 / 1982 Jim and Susan decide they need a bigger family car. To test drive one they need collateral – Herbie is it, they leave him at the car lot while they take the new one for a spin. Herbie has a temper tantrum and destroys all the cars in the lot. Jim unable to pay for the damages, reluctatly had to leave Herbie inpounded until he can raise the cash. In the meantime thieves try to steal Herbie.

1980 HERBIE DREHT DURCH - HERBIE GOES BANANAS

Käfer Herbie ist mit seiner Mannschaft auf dem Weg nach Brasilien. Auf der Überfahrt versteckt sich der kleine Paco in Herbies Kofferraum. Der Waisenjunge hat eine Schatzkarte gestohlen und ist nun auf der Flucht vor dem Besitzer.

Schauspieler:
Herbie, Cloris Leachman, John Vernon, Harvey Korman, Stephen W. Burns, Elyssa Davalos, Charlie Martin Smith, Joaquin Garay III

Regie:
Vincent McEveety

1997 HERBIE - EIN TOLLER KÄFER KEHRT ZURÜCK - THE LOVE BUG.

Diesen Film kennen nur sehr wenige – deshalb etwas mehr Info zu diesem Film, der nur als TV-Film kam: Der ahnungslose Hank Cooper gewinnt den unscheinbaren Volkswagen Käfer in einer Lotterie und kommt schon bald in den Genuss von Herbies geheimen Künsten. Kaum sitzt Hank hinterm Steuer, dreht der Volkswagen auf und frönt seiner großen Leidenschaft: Autorennen. Hank kann es nicht fassen, Herbie gewinnt und schlägt die stärksten Gegner aus den Rennen. Vor allem aber muss sich der flotte Käfer gegen den miesen Simon Moore III. zur Wehr setzen. Der Rennfahrer bastelt an einer bösen Herbie-Kopie, die dem Käfer das Autoleben zur Hölle machen soll. Keine Frage, dass Herbie und Hank sich das nicht bieten lassen können …Laufzeit: 115 Minuten.

Schauspieler: Bruce Campbell, John Hannah, Alexandra Wentworth, Kevin J. O’Connor, Micky Dolenz, Dean Jones, Clarence Williams.
Regie: Peyton Reed.

2005 EIN TOLLER KÄFER STARTET DURCH, HERBIE - FULLY LOADED

Herbie ist wieder da! Der eigensinnige VWKäfer mit Herz und Seele hat nicht nur deutlich mehr PS als früher unter der Haube und so manch neuen Trick auf Lager, sondern auch einen neuen Besitzer. Besser gesagt, eine neue Besitzerin: Maggie Peyton’s (Lindsay Lohan) größter Traum ist es, einmal ein NASCAR Rennen zu fahren. Dieser Wunsch kommt nicht von ungefähr, denn Maggie stammt aus einer legendären Rennfahrerfamilie. Aber ihr übervorsichtiger Vater Ray (Michael Keaton) unternimmt alles, um seine Tochter davon abzuhalten, ihren Traum zu verwirklichen. Als Ray sein Versprechen einlösen muss, Maggie ein Auto zum Schulabschluss zu kaufen, nimmt er sie mit zum Schrottplatz. Mit Schrott kann man keine Rennen fahren, glaubt der besorgte Vater. Und auch Maggie hatte sich eher etwas Cooles, Sportlicheres vorgestellt. Doch als sie den verrosteten weißen 60iger Jahre Käfer mit der Nummer “53” sieht, ist es fast Liebe auf den ersten Blick. Zu Ihrer eigenen Überraschung knattert Maggie mit einem rauchenden und stotternden “Herbie” davon. Sehr schnell findet sie dann jedoch heraus, dass dieses alte Auto nicht nur etwas ganz Besonderes ist, sondern auch über ungeahnte, magische Fähigkeiten verfügt. Mit etwas Hilfe von guten Freunden wird “Herbie” nicht nur aufpoliert, er wird auch stärker, schneller und noch “Herbieer”. Das ist nicht nur der Beginn einer ungewöhnlichen Freundschaft, sondern auch der Anfang einer urkomischen Odyssee. High-Speed nicht nur auf der Rennstrecke …